Häufige Fragen

Häufige Fragen zur Anleihe 2019/2025

Die neue Anleihe 2019/2025 der Semper idem Underberg AG (die „Emittentin“) richtet sich insbesondere an mittelfristig orientierte Privatanleger und institutionelle Investoren, die eine interessante Kapitalanlage für die Dauer von 6 Jahren suchen und dabei Wert auf einen soliden festen Zinssatz legen.
Das öffentliche Angebot erfolgte im Großherzogtum Luxemburg und in der Bundesrepublik Deutschland. Im Rahmen einer Privatplatzierung wurden die Schuldverschreibungen darüber hinaus in ausgewählten europäischen Ländern und ggf. weiteren Staaten an qualifizierte Anleger sowie an weitere Anleger gemäß den anwendbaren Ausnahmebestimmungen für Privatplatzierungen angeboten. Die mit einer Anlage in die Schuldverschreibung verbundenen Risiken sind in dem Wertpapierprospekt beschrieben, den Sie in der Rubrik Anleihe 2019/2025 einsehen können.

Ja, die Anleihe 2019/2025 (ISIN DE000A2YPAJ3) wurde in den Handel im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) einbezogen. Die Aufnahme des Handels erfolgte am 18. November 2019.

Das Emissionsvolumen der Anleihe 2019/2025 beträgt insgesamt 60 Mio. Euro.

Der jährliche Kupon beträgt 4,00 %. Die Zinsen werden jährlich nachträglich gezahlt, erstmals am 18. November 2020.

Die Emittentin ist dazu berechtigt, die Anleihe 2019/2025 vorzeitig teilweise oder insgesamt nach einer Mindestlaufzeit von 2 Jahren, also mit Wirkung ab dem 19. November 2021, zu kündigen. Der Wahlrückzahlungsbetrag stellt sich in Abhängigkeit zum Wahlrückzahlungsjahr wie folgt dar:

 

  • Ab 19. November 2021 zu 102,00 %, jederzeit mit 30 bis 60 Tagen Kündigungsfrist
  • Ab 19. November 2022 zu 101,00 %, jederzeit mit 30 bis 60 Tagen Kündigungsfrist
  • Ab 19. November 2023 zu 100,50 %, jederzeit mit 30 bis 60 Tagen Kündigungsfrist
  • Ab 19. November 2024 zu 100,25 %, jederzeit mit 30 bis 60 Tagen Kündigungsfrist

 

Sofern nur noch 20 % oder weniger des ursprünglichen Gesamtnennbetrags ausstehen, kann die Emittentin die Anleihe 2019/2025 vollständig kündigen und zurückzahlen.

Die Covenants für die Anleihe 2019/2025 umfassen u.a. eine Negativverpflichtung, Veräußerungsbeschränkungen, Kündigungsrechte bei Drittverzug und Kontrollwechsel und weitere übliche Sonderkündigungsrechte. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Wertpapierprospekts.

Ja, für die Semper idem Underberg AG existiert ein aktuelles Unternehmensrating der Creditreform Rating AG. Eine Beurteilung der Schuldverschreibungen lässt sich ausschließlich anhand des Wertpapierprospekts und sonstiger öffentlich zugänglicher Informationen über die Emittentin vornehmen.

Investor Relations

IR.on AG
Dariusch Manssuri, Anna-Lena Mayer
+49 221 9140-970
underberg@ir-on.com

Investorenverteiler

Möchten Sie über unsere Unternehmensanleihen auf dem Laufenden bleiben, tragen Sie sich in unseren Investorenverteiler ein:

Quicklinks